eBay Retail Report:

So shoppen die Deutschen

Mit dem Retail Report gibt eBay auf Basis einer umfas­senden Analyse seiner Markt­platz-Daten Einblicke in die Shopping­routinen, Such­trends und Lieblings­produkte der Deut­schen im Jahr 2017.

Shoppen wir „typisch deutsch“ – oder gibt es wo­möglich über­raschende Abweich­ungen von den üblichen Klischees? Welche Ereignisse und Trends haben Deutschland in den vergangenen zwölf Monaten bewegt und wie haben sich diese auf das Einkaufs­verhalten ausge­wirkt?

Weiter

eBay in Zahlen

Der eBay-Markt­platz in Zahlen: Handels­volumen, Artikel, Käufer, mobiler Handel und vieles mehr.

Weiter

Milliarden Artikel

sind aktuell bei eBay gelistet: Von Neu­ware, Vorsaison­artikeln bis hin zu general­über­holter Ware, Vintage-Artikeln oder völlig Einzig­artigem.²

Weiter

168 Millionen Käufer

sind welt­weit aktiv und haben Trans­aktionen im Wert von 20,5 Milliarden Dollar in Q3 2017 abgeschlossen.²

Weiter

17
Millionen Käufer

aus Deutschland sind bei eBay aktiv. Das ent­spricht der Ein­wohner­zahl des bevölker­ungs­stärksten Bundes­lands Nordrhein-Westfalen.²

Weiter

Wie wird gekauft?

40% der Käufe werden bei eBay.de mobil getätigt,
60% am Computer.²

Weiter

Verkaufs­stärkster Tag

Der verkaufs­stärkste Tag im ver­gangenen Jahr war der dritte Advent – der 11. Dezember 2016. Mehr als ein Viertel der Artikel wurde von 19 – 21 Uhr gekauft.²

Weiter

Ganztags­Shopping

Rund um die Uhr wird bei eBay geshoppt und manches zu bestim­mten Zeiten besonders häufig²:
10 Uhr Münzen
12 Uhr Büro & Schreib­waren
16 Uhr TV, Video & Audio
18 Uhr Motor­rad-& Auto­teile
20 Uhr Reisen
21 Uhr Spiel­zeug
23 Uhr Tickets

Weiter

PS-
Fantasien

Zu den teuersten Produkten, die 2017 über die vir­tuelle Laden­theke gegangen sind, zählen Trak­toren der Mo­delle Schlüter 1500 TVL (49.050€), John Deere 6330 Premium (37.000€) sowie der Rad­lader CAT 906A (46.113€).²

Weiter

Beliebt­este
Trans­aktion

Anteil der Neuware, die bei eBay verkauft wird: 81%

Anteil der versand­kosten­freien Trans­aktionen (in Deutschland, Groß­britannien und den USA gesamt²): 69%

Weiter

Typisch deutsch?

Welche Rück­schlüsse lässt das Kaufver­halten der Deutschen auf typisch deutsche Artikel, Ver­halt­ens­weisen und Vor­lieben zu? Welche Klischees bedienen wir tat­sächlich – und wo über­raschen wir uns?

Weiter

Outdoor­Freaks

Funktions­kleidung, Campen und Wandern - die Deutschen lieben die Natur. Die beliebt­esten Artikel in der umsatz­stärksten Sport­kategorie waren¹:
1. Artikel der Marke Jack Wolfskin
2. Rucksäcke (jede Minute)
3. Zelte (alle 2 Minuten)

38s

Marke Jack Wolfskin
Weiter

Die Liebe zum Auto

VW Golf ist das beliebt­este Auto der Deutsch­en? Nein - das meiste Geld inves­tieren die Deutschen in ihren BMW, Skoda und Ford - erst auf Platz 5 folgt der VW Golf. So suchten 3.600 Personen am Tag nach BMW-Teilen, 2.400 Per­sonen nach Skoda-Artikeln, 2.100 nach Ford und 1.800 nach Access­oires für ihren VW Golf.²

Weiter

Und zuhause?

Thermomix in der Küche und Fern­seher im Wohn­zimmer - der Deutschen liebste Elektro­geräte wurden durch­schnitt­lich alle 45 Sekunden bei eBay.de gesucht.¹

45s

Thermomix & Fernseher
Weiter

Feste feiern

In Tracht, Kluft und Kostüm zu elektronischen Beats - natürlich selbst produziert. So feste feiern die Deutschen:

Weiter

O'zapft is!
im Juli

Bei eBay dauert das Oktober­fest 3 Monate.
Von August bis Oktober wird alle 1,5 Minuten
ein Dirndl gekauft und alle 4,5 Minuten eine Lederhose.¹

Weiter

1.5m

Dirndl

4.5m

Lederhose

Auf den Ohren

Von wegen Deutschland eine Schlager-Nation. Die beliebt­esten Konzerte bei eBay.de waren¹:
1. Ed Sheeran
2. Rolling Stones
3. Phil Collins
… Helene Fischer erst auf Platz 6.

Weiter

Alle Jahre wieder ...

Erst die Kinder, dann der Partner - der Weih­nachts­geschenke-Kauf startet mit LEGO und Computer­spielen im November, tech­nischen Geräten wie Smart­phones oder Fitness­uhren Anfang Dezember und endet mit dem Last-Minute-Kauf von Ringen am Wochen­ende vor Heilig­abend.¹

Weiter

Jeckenzeit

Die belieb­testen Kostüme in der Karneval­szeit?¹

1. Einhorn (täglich 700 Personen im Schnitt)
2. Harley Quinn (täglich 300 Personen im Schnitt)
3. Harry Potter (täglich 100 Personen im Schnitt)

Weiter

Sieger der Herzen

Der BVB führt bei eBay.de die Tabelle der Bun­des­liga­saison 2016/17 an. So suchte alle 1,5 Minuten ein Borussia Dortmund-Fan nach Tickets, Trikot oder dem Verein - vor Bayern München (alle 2 Minuten).¹

Weiter

Deutscher Life­style

Wie das Haustier, so das Herrchen - Kleider machen Leute - Du bist, was du isst. Diesen Lifestyle leben die Deutschen:

Weiter

Hund, Katze,
Fisch

Für haarige Vier­beiner und Aquarien­bewohner geben die Deutschen im Bereich Haus­tier­bedarf am meisten Geld aus:
Für Hunde und Fische steht Futter auf Platz 1, für Katzen Kratz­baum & Möbel (gemessen am Handels­volumen bei eBay.de).²

Weiter

Hot or Not? Das trägt man so:

Eher Flip Flops als Adiletten, Bikini statt Bade­anzug, Skinny schlägt Schlag­hose, lieber tief­stapeln mit Sneakern als hoch­stapeln mit Pumps, Samt vor Satin, lieber lässiger Hoodie als cooles Crop-Top, Rockig statt klassisch: Leder­jacke schlägt Trench­coat.¹

Weiter

Gesund­heit!

Egal ob Detox­produkte, Vitamin D oder Trauben­kern­extrakt - zum Anfang des Jahres ernähren sich die Deutschen gern bewusst, vor allem in Form von Pillen.¹

Weiter

Hyper Hyper!

Trends kommen und gehen. Oft ist der Hype um Trend­produkte recht kurz­lebig, wirkt aber noch lange nach. Welche Trends hatten Ein­fluss auf das Online-Shopping­verhalten der Deutschen? Wir werfen zunächst einen Blick auf die Trends unter Erwachsenen.

Weiter

Gib Bass!

Elektronische Beats geben aktuell in der Musik­branche den Ton an. Das zeigen nicht nur die aktuellen deutschen Single-Charts. Unter den 10 meist­gesuchten Artikeln in 2017 bei eBay.de sind der Traktor Kontrol Z1 und der KORG Electribe MX, die täglich im Schnitt alle 20 Sekunden gesucht wurden. Beides Geräte, mit denen sich die typischen Sounds der Elektro-Musik­branche erzeugen lassen.¹

Weiter

Konsolen-
fieber!

Das Rennen um die beliebt­este Konsole nach Launch gewinnt die SNES mini dicht gefolgt von der Nintendo Switch: Die kultige Konsole der Neunziger wurde am Tag des Verkaufs­starts von rund 14.300 eBay-Nutzern gesucht, die Nintendo Switch von rund 14.100 und die neue XBox wurde von 11.400 Nutzern gesucht.¹

Weiter

14.300

SNES mini

14.100

Nintendo Switch

Dauer­brenner

Auch 2017 ist das iPhone das belieb­teste Smart­phone der Deutschen. Täglich wurde alle 11 Sekunden nach dem iPhone 6 gesucht, alle 13 Sek­unden nach dem iPhone 7 und am Tag nach der Ver­kündung des neuen Mo­dells sogar alle 9 Sek­unden nach dem iPhone X.¹

Weiter

37s

SONOS Playbar

5m

Saugroboter

9m

Mähroboter

Vernetz­tes Heim

Smarte Haushalts­geräte und Sprach­assistenten sind besonders beliebt¹:

SONOS Playbar alle 37 Sekunden
Saugroboter alle 5 Minuten
Mähroboter alle 9 Minuten

Weiter

Kinder­spielzeug

Harry Potter, Fidget Spinner, Hatchimal und Ein­hörner: Deutschlands Kinder­zimmer drehen sich 2017 in fantas­tischen Sphären.

Weiter

Durch­gedreht

Fidget Spinner - eine Nation dreht durch.
Höhe­punkt war Mitte Mai: Im Schnitt wurde
alle 3 Sekunden nach den Dreh­kreiseln
gesucht.¹

Weiter

Harry Potter

Das verwunschene Kind

Auch 20 Jahre nach dem ersten Band ist der Hype unge­brochen. Die Buch­er­scheinung ließ die Anfragen zum jungen Zauberer um 925% steigen.¹

Weiter

Life is a Unicorn

Einhorn, Flamingo oder doch der Wal? Den größten Hype löste doch das Einhorn aus.
Ende November suchten eBay-Nutzer alle 15 Sekunden nach den magischen Tieren.¹

Weiter

15s

Einhorn

Das neue Tama­gotchi?

Die knuffigen Plüsch­vögel - die erst bei richtiger
Pflege aus dem Ei schlüpfen - waren ein Renner unterm Weihnachts­baum. Am ersten Advents­wochen­ende wurde alle 12 Sekunden nach Hatchimals gesucht.¹

Weiter

Zeitgeist

Zahlreiche Ereignisse, Entwick­lungen und Anlässe spiegeln sich im Such- und Shopping­verhalten der Deutschen bei eBay wider.

Welche Spuren hat der Diesel­skandal hinter­lassen? Wie hat sich ein TV-Format wie die Höhle der Löwen ausgewirkt? Und welchen Einfluss hatten Regen­sommer oder die Ehe für alle?

Weiter

Januar:

Winter­einbruch

Wie das Wetter Einfluss auf unser Kauf­verhalten nimmt: Vom 8.1. bis zum 15.1. stiegen die Such­anfragen für Schlitten um 4.800%, für Streu­salz um 1.500% und für Schnee­schieber um 2.000%.¹

4.800%
Weiter

Februar:

Volks­sport Dart

Promi-Dart-WM und Traum-Quoten für Sport1: Das schlägt sich auf das Kauf­verhalten der Deutschen nieder. Zum Finale der Dart-WM wurde alle 1,5 Minuten nach Dart-Scheiben gesucht.¹

Weiter

März:

DVB-T adé

Nach der DVB-T-Ab­schaltung Ende März waren die Top 3 Suchanfragen zu Alter­nativen¹:

DVB-T2 Receiver
Sat Receiver
DVB-T2 Stick

Weiter

Mai:

Endlich Sommer

Mit dem letzten Mai­wochen­ende hielt der Sommer Einzug in Deutsch­land und mit ihm stiegen die Verkäufe von Sonnen­brillen um 220% auf 3.251 verkaufte Artikel, von Venti­latoren um 1.740% auf 5.139 verkaufte Artikel
und von Sonnen­schirmen um 310% auf 3.015 verkaufte Artikel.²

220%
Weiter

Ganzjährig:

Sneaker-
liebe

Was die Stars tragen, wollen wir auch. Die bei eBay.de gefragt­esten Sneaker-Modelle wurden entweder in Ko­operation mit Promis designt oder von ihnen beworben: adidas Yeezy Boost, adidas Superstar, Nike Cortez, Puma Heart Basket.¹

Weiter

Juni:

Ehe für alle!

Die Abstimmung im Bundestag sorgte dafür, dass die Suchan­fragen nach der typischen Regen­bogen­flagge um 8.900% stiegen.¹

8.900%
Weiter

Juli:

Regen­sommer

Der Juli zählt zu den nassesten Juli-Monaten seit 15 Jahren. Parallel zur Nieder­schlags­menge stiegen die Anfragen auf Regen­jacken um 690%, Gummi­stiefel um 450% und Regens­chirme um 590%.¹

Weiter

August:

Gelb, klein & niedlich

Zum Filmstart von 'Ich - einfach unver­besserlich' erleben die Minions einen erneuten Auf­schwung: Alle 43 Sekunden suchten eBay-Nutzer Anfang Juli nach den Minions.¹

Weiter

September:

Sinken die Kurse ...

... steigt der Sammler­wert. Air Berlin verkündet Insolvenz und lässt Sammler­herzen höher schlagen. Diese Artikel stiegen besonders im Interesse der eBay-Nutzer¹:

1. Air Berlin-Herz
2. Air Berlin-Trolley
3. Air Berlin-Modell­flugzeug

Weiter

Oktober:

Gut gebrüllt!

Diese Produkte aus der TV-Sendung 'Die Höhle der Löwen' ent­wickeln sich jetzt schon als gute Inves­titionen für die Jury¹:
1. Protect Pax (Display­schutz)
2. Veluvia Bio-Kapseln (Nahrungs­ergänzungs­mittel)
3. Sound­brenner Pulse Armband (Tragbarer Takt­messer)
4. Parodont­creme (Zahnpasta)
5. Kletterletter (Katzen-Kratz­bäume)

Weiter

2.Halbjahr:

Diesel-
skandal

Die frei­willigen Software-Updates zur Senkung des Stick­oxid-Aus­stoßes, lösten häufig neue Probleme aus: So stiegen die Such­anfragen nach AGR-Ventilen in der 2. Jahres­hälfte um 115% an.¹

115%
Weiter

Trends von Morgen

Welches Hype-Potenzial und welche Trends hält das Shopping-Jahr 2018 bereit? Ausge­wählte eBay-Händler nennen Produkte, die man 2018 im Auge behalten sollte und geben einen Ausblick auf angesagte Themen im kommenden Jahr.

Weiter

Antonio Ligato

About Tea

Vor allem in der Food-Branche wird Online-Shopping weiter wachsen und neue Kunden hervor­bringen. Im Bereich Tee, Kaffee und Schoko­lade werden die Einzel­portions­auto­maten von Nespresso, Senseo, Dolce Gusto, oder auch Tassimo weiter führen.

Für 2018 rechnen wir mit Trends und neuen Im­pulsen durch Marken­ver­schmel­zungen: So erwarten wir z. B. Dolce Gusto Kapseln in neuen Teevari­ationen mit Marken aus dem Nestlé-Mutter­konzern. Im Kakao­bereich kann es spannend werden, da hier KitKat oder Twix als Geschmacks­variation kommen könnten.

Weiter Zum Shop

Peter Chaljawski

electronic-star

Produkte werden smart: Es wird eine massive Ver­breiterung der Sprach­assistenten und der damit bedien­baren Systeme geben und gleich­zeitig wird die Vernetzung der Geräte zur um­fang­reicheren Nutzung, einfacheren Bedienung sowie Wartung und Servicefunk­tionen immer wichtiger.

Indi­vi­dualisierung nimmt zu: Kunden­spezi­fische Anpassungen sowie die Ein­richtung von persön­lichen Gewohn­heiten und Vor­lieben werden von den Geräten ermöglicht.

Weiter Zum Shop

Heinz Dieter Nowak

Expendio

Trendsetter im Bereich Möbel sind die Nieder­lande, dort finden wir Möbel­trends meist 2-3 Jahre, bevor sie in Deutschland an­kommen.

Aktuell sind Möbel­stücke aus Korb oder Rattan der Renner. Deshalb sehen wir für 2018 eine Renaissance von Rattan- und Korb­möbeln in Deutschland.

Weiter Zum Shop

Harald Rexilius

Sofa Dreams

Trend-Tipp für 2018: Multi­funktionale Möbel­stücke, die Komfort und Stil mit coolen Gadgets verbinden. 2018 wird es neue Couch-Modelle und Tische geben mit inte­griertem Kühl­schrank oder iPhone-Lade­station und USB-Anschlüssen.

Weiter Zum Shop

Felix Köbel

Uhren­atelier Halle

2018 sind Smart­watches die Trend-Objekte der Uhren­branche: Modelle von Tag Heuer und Montblanc sehe ich dabei im Einstiegs­segment für junge Kon­sumenten, da diese die Kombi­nation Luxus­segment und smarte Produkte miteinander ver­binden.

Dauer­brenner sind die zeit­losen Klassiker aus dem Hause Rolex oder Breitling. Sowohl Uhren als auch Zubehör­teile liegen immer im Trend. Uhren sind dabei zu einer Währung geworden, da sie welt­weit handelbar sind und stets eine hohe Nach­frage besteht. Deshalb sind sie auch in 2018 ideal zur Kapital­anlage geeignet.

Weiter Zum Shop

Michael Atug
(Multi­channel Rockstar)

MYMAW

Heimwerken bleibt weiter Life­style-Thema und wird 2018 eine noch breitere Masse erreichen. DIY-Projekte im Eigen­heim sind voll angesagt, Online-Tutorials erklären bei Youtube wie Fliesen oder Fußboden­heizungen verlegt werden.

2018 werden Werk­zeuge ähnlich wie alle Elektro­geräte intelligenter und lassen sich mit Smart­phone und Apps steuern. Die Deutschen bleiben Hobby­heimwerker­könige.

Weiter Zum Shop